Kategorie-Archiv: März 2014

Die Besetzung des Berliner Oranienplatzes wird zu einer Affäre ohne Ende, weil die Politik nur noch Interessengruppen kennt und keine öffentlichen Güter

Weiterlesen

In der Ukraine-Krise hat die Europäische Union eine neue Spannungspolitik gegenüber Russland betrieben. Es zeigt sich, dass sie im Zweifelsfall ihre Interessen als Machtkartell über die europäisch-asiatischen Verbindungen stellt Weiterlesen

In der aktuellen Spannungssituation kehrt ein altes Vorurteil gegen die moderne Staatenordnung zurück: Führt das Nebeneinander souveräner Staaten unvermeidlich zu kriegerischen Auseinandersetzungen? Weiterlesen