Kategorie-Archiv: Mai 2016

06.05.2016

Das deutsche Maut-Projekt ist gerecht, weil es eine bestehende Schieflage zwischen inländischen und ausländischen Autobahn-Nutzern beseitigt. Doch die EU- Kommission lehnt das ab. Sie tut so, als wäre das deutsche Fernstraßennetz schon europäisches Kollektiveigentum.  Weiterlesen

22.05.2016

Vor 100 Jahren wurde das Sykes-Picot-Abkommen, das zur Auflösung des Osmanischen Reiches beitrug, geschlossen. Jetzt wird daraus in führenden deutschen Zeitungen eine Verantwortung Europas für die Misere der arabisch-islamischen Welt konstruiert.  Weiterlesen

27.05.2016

Wer sagt eigentlich, dass die Europäer mit der Türkei zum Schutz ihrer Grenzen zusammenarbeiten müssen? Die eigenen Möglichkeiten zu einer wehrhaften Grenze wurden ja von vornherein verworfen.

(Der Migrationsmythos, Folge 12)  Weiterlesen